Ensemble 14/15 

Thiemo Strutzenberger
© Matthias Herrmann

Thiemo Strutzenberger



geboren 1982 in Kirchdorf/Krems (Oberösterreich). Schauspielstudium am Max-Reinhardt-Seminar in Wien sowie Studium der Philosophie, Theater-, Film- und Medienwissenschaft an der Universität Wien, wo er auch den Masterstudiengang für Gender Studies belegte. Während seiner Schauspielausbildung spielte er in René Polleschs Liebe mich irgendwie, nein lieber doch nicht, wofür er 2004 den Vontobel-Preis beim Theatertreffen deutschsprachiger Schauspielstudierender Hannover gewann. Neben seiner Ausbildung war er zwischen 2002 und 2005 am Burgtheater Wien engagiert, wo er u.a. in Hamlet von William Shakespeare (2002, Regie: Klaus Maria Brandauer) und Ernst ist das Leben/Bunbury von Oscar Wilde/Elfriede Jelinek (2005, Regie: Falk Richter) spielte. Zwischen 2005 und 2007 folgte ein Engagement am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg, wo er u.a. in Die Krönung Richards III von Hans Henny Jahnn (2005, Regie: Sebastian Nübling) mitwirkte. In der Spielzeit 2008/09 arbeitete er am Theater Neumarkt in Zürich bei Barbara Weber und Rafael Sanchez. In Local Heroes, einem Kinofilm von Henning Backhaus, spielte er 2012 die Hauptrolle. Dramatikerstipendium des BMUKK, Dramatikerstipendium der Literar-Mechana (beide 2010), Teilnehmer am Forum-Text-Lehrgang des Dramaforum der uniT Graz (2011-13).
Am Schauspielhaus Wien spielte er in der Spielzeit 2007/08 in der Uraufführung von wohnen. unter glas, seit 2010/11 ist er fixes Ensemblemitglied. In der Saison 2008/09 nahm er am Autorenförderprogramm stück/für/stück teil, für sein dabei entstandenes Stück Hunde Gottes erhielt er den Publikumspreis. 2010 wurde am Schauspielhaus sein Stück The Zofen Suicides im Rahmen der Serie Die X Gebote uraufgeführt.


Stücke:

Edward II. Die Liebe bin ich

wohnen. unter glas & friends. das finale

Das Gemeindekind

Johnny Breitwieser

Hunde Gottes

Sinfonie des sonnigen Tages

Konstellationen

Queen Recluse

Die Wohlgesinnten

Gier

Illusionen

plebs coriolan

Illusionen & Gier

Der Seidene Schuh IV. Tag: Das Boot der Millionen

Der Seidene Schuh III. Tag: Die Eroberung der Einsamkeit

Der Seidene Schuh II. Tag: Wo du nicht bist

Der Seidene Schuh I. Tag: Die Glückspilger

Wenn die Kinder Steine ins Wasser werfen

der Garten

Puppen

Grillenparz

tier. man wird doch bitte unterschicht

Die Geschichte meiner Einschätzung am Anfang des dritten Jahrtausends

Die Überflüssigen

Die X Gebote / VII. Amy

Die X Gebote / X. The Zofen Suicides

Die X Gebote / VI. Vier Wörter für ein besseres Leben

Die X Gebote / II. Machthaber

Die X Gebote / IV. Der Kopf

Karaoke-Box

Die X Gebote / V. Spruchreif (Pilotsendung)

Harry Lime lebt! Und das in diesem Licht!

stück/für/stück-Nacht 2009

wohnen. unter glas



zurück
 


facebook           twitter           YouTube
 



Bg