Informationen zur Person 

Veronika Glatzner
© Astrid Ackermann

Veronika Glatzner



geboren in Wien. Studium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften an der Universität Wien sowie Schauspiel an der Konservatorium Wien Privatuniversität. Bereits während des Studiums erste Auftritte am Volkstheater und im Schauspielhaus Wien, es folgt 2010 ein Gastengagement am Zimmertheater Tübingen. Von 2010/11 bis 2012/13 ist sie fixes Ensemblemitglied am Schauspielhaus Wien. 2013 war sie in Alma – a show biz ans Ende von Joshua Sobol und in Wagnerdämmerung (beide Regie: Paulus Manker) im k.k. Telegraphenamt Wien zu sehen. Veronika Glatzner ist auch als Film- und Fernsehschauspielerin tätig.



Stücke:

wohnen. unter glas & friends. das finale

Allerwelt

Ich war nie da

Der Seidene Schuh IV. Tag: Das Boot der Millionen

Der Geizige - Ein Familiengemälde nach Molière

der Garten

Entfernung.

Grillenparz

tier. man wird doch bitte unterschicht

Die Pappenheimer oder Das O der Anna O.

Bruno Schulz: Der Messias

Die X Gebote / X. The Zofen Suicides

Karaoke-Box

Die X Gebote / IX. Mauerschau

worst case

Diesseits des Lustprinzips: Freud und die Folgen (10): Verdrängung

Diesseits des Lustprinzips: Freud und die Folgen (9): Penis

Diesseits des Lustprinzips: Freud und die Folgen (8): Komplex

Diesseits des Lustprinzips: Freud und die Folgen (7): Es

Diesseits des Lustprinzips: Freud und die Folgen (6): Tabu

Diesseits des Lustprinzips: Freud und die Folgen (5): Sex

Diesseits des Lustprinzips: Freud und die Folgen (4): Witz

Diesseits des Lustprinzips: Freud und die Folgen (3): Traum

Diesseits des Lustprinzips: Freud und die Folgen (2): Hysterie

Diesseits des Lustprinzips: Freud und die Folgen (1): Kokain



zurück
 


facebook           twitter           YouTube
 



Bg