Informationen zur Person 

Iwan Wyrypajew



geboren 1974 in Irkutsk, Sibirien. Schauspieler, Autor, Regisseur. 2005 gründete er zur Förderung junger Autoren in Moskau die Agentur „Bewegung Sauerstoff“. Stücke: u.a. Träume, Sauerstoff und Genesis Nr. 2. 2006 stellte er beim Filmfest in Venedig sein Kinodebüt Euphorie vor. Sein Monolog Juli wurde 2007 in Moskau uraufgeführt und war im Rahmen der Wiener Festwochen 2008 am Schauspielhaus Wien zu Gast.
Am Schauspielhaus Wien fand zudem im Oktober 2008 die Österreichische Erstaufführung von Juli in der Regie von Florian Flicker statt. In der Spielzeit 2009/10 wurde sein Stück Karaoke-Box als Folge 1 der Serie Die X Gebote aufgeführt.

 


Stücke:

Illusionen

Illusionen & Gier

Karaoke-Box

Juli



zurück
 


facebook           twitter           YouTube
 



Bg